Healthfactories

Power Therapy Engineering

Healthfactories

Power Therapy Engineering

DIE ZUKUNFT KANN MAN NICHT VORHERSAGEN,

ABER MAN KANN DARAN ARBEITEN.

 

 

ABOUT HEALTHFACTORIES

Ihr Spezialist                

MIT INNOVATIONEN ZU NEUEN CHANCEN

 
Von der Idee zur marktreifen Innovationslösung zu gelangen ist ein Weg voller Hürden und Abzweigungen.
Die Produktentwicklung der equitron-pro und omnitron-pro Serie war eine inspirierende und fordernde Reise, die in einem Zeitraum nach vier Jahren zum Ziel geführt hat: Unsere Produkte repräsentieren die Zukunft der rPMS-Therapie!

Mission completed!      
               
 mehr lesen...

Ihr Spezialist                

MIT INNOVATIONEN ZU NEUEN CHANCEN

 
Von der Idee zur marktreifen Innovationslösung zu gelangen ist ein Weg voller Hürden und Abzweigungen.
Die Produktentwicklung der equitron-pro und omnitron-pro Serie war eine inspirierende und fordernde Reise, die in einem Zeitraum nach vier Jahren zum Ziel geführt hat: Unsere Produkte repräsentieren die Zukunft der rPMS-Therapie!

Mission completed!      
               
 mehr lesen...

Ihr Spezialist

MIT INNOVATIONEN ZU NEUEN CHANCEN

Von der Idee zur marktreifen Inno-vationslösung zu gelangen ist ein Weg voller Hürden und Abzweigungen.
Die Produktentwicklung der equitron-pro und omnitron-pro Serie war eine inspirierende und fordernde Reise, die in einem Zeitraum von vier Jahren zum Ziel geführt hat: den nächsten Schritt der Logik in der rPMS-Therapie mit zu definieren.    Mission completed!                    
mehr lesen...

Modernste Technologie

MADE IN GERMANY

Hochfrequenztherapiegeräte für den Humanbereich sind bereits seit ca. 10 Jahren im Einsatz. Doch erst healthfactories führte die – für eine vielfältige Bandbreite an Indikationen einsetzbare – rPMS-Therapie im großen Stil im Veterinärbereich ein. Die healthfactories GmbH setzt in Forschung und Entwicklung auf höchste Qualität und arbeitet mit einem professionellen Entwicklerteam zusammen. Allen voran steht diesem Oliver Bartels, dem Mastermind der neuesten omnitron-pro, equitron-pro und anitron-pro Technologie.

Wir gestalten Innovation und leiten damit eine neue Ära der rPMS-Therapie ein!

 
Home

     

               

Modernste Technologie

MADE IN GERMANY 

 
 
Hochfrequenztherapiegeräte für den Humanbereich sind bereits seit ca. 10 Jahren im Einsatz. Doch erst healthfactories führte die – für eine vielfältige Bandbreite an Indikationen einsetzbare – rPMS-Therapie im großen Stil im Veterinärbereich ein. Die healthfactories GmbH setzt in Forschung und Entwicklung auf höchste Qualität und arbeitet mit einem professionellen Entwicklerteam zusammen. Allen voran steht diesem Oliver Bartels, dem Mastermind der neuesten omnitron-pro, equitron-pro und anitron-pro Technologie.
Wir gestalten Innovation und leiten damit eine neue Ära der rPMS-Therapie ein!
 

   

 

 

Modernste
Technologie

MADE IN GERMANY

Hochfrequenz-Therapiegeräte
für den Humanbereich sind bereits
seit ca. 10 Jahren im Einsatz, doch
erst healthfactories führte die für
eine viel-fältige Bandbreite an
Indi
kationen einsetzbare HECT-
Therapie im großen Stil im
Veterinärbereich ein. 
mehr lesen...
Home

          

Produkte

Komplementär Medizin

Heilen kann nur der eigene
Körper. omnitron-pro
unterstützt ihn dabei.

Veterinär Medizin

equitron-pro und anitron-pro
werden von Tierärzten
geschätzt und von Tieren
gut angenommen.

Home

ZERTIFIKATE

Unsere Produkte sind vom TÜV Austria in Wien geprüft und mit dem CE Prüfzeichen zertifiziert!

Home
Home

ZERTIFIKATE

Unsere Produkte sind vom TÜV Austria in Wien geprüft und mit dem CE Prüfzeichen zertifiziert!

Home

ZERTIFIKATE

Unsere Produkte sind vom TÜV Austria in Wien geprüft und mit dem CE Prüfzeichen zertifiziert!

  

Medizinischer Beirat Human

Home
Dr. med. Matthias Brenner
Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Leiter der Humanmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe

 


Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an:
brenner@healthfactories.com

Medizinischer 
Beirat Human

Home
Dr. med. Matthias Brenner
Facharzt für Orthopädie und 
orthopädische Chirurgie

Leiter der Humanmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe
  
Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an 
brenner@healthfactories.com

Medizinischer 
Beirat Human

Home
Dr. med. Matthias Brenner
Facharzt für Orthopädie und 
orthopädische Chirurgie

Leiter der Humanmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe
  
Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an 
brenner@healthfactories.com

Referenzen Human

Hier finden Sie einen Auszug von Ärzten und Therapeuten die bereits erfolgreich die rPMS Therapie mit omnitron-pro einsetzen. Das Team von healthfactories legt größten Wert darauf, sich ständig mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten auszutauschen um etwaige Anliegen oder Anregungen in die Forschung und fortwährende Weiterentwicklung einfließen zu lassen.      
…weitere Referenzen zu omnitron-pro

Medizinischer Beirat Veterinär

Home
Tina Wassing
Tierärztin für Pferde und Kleintiere

Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe

 


Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an:
wassing@healthfactories.com

Medizinischer Beirat Veterinär

Home

Dr. med. vet. Uwe Heidbrink

Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe

 


Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an: 
heidbrink@healthfactories.com

Medizinischer 
Beirat Veterinär

Home
Tina Wassing
Tierärztin für Pferde und Kleintiere

Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe

Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an
wassing@healthfactories.com

Medizinischer 
Beirat Veterinär

Home
Tina Wassing
Tierärztin für Pferde und Kleintiere

Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe

Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an
wassing@healthfactories.com

Medizinischer 
Beirat Veterinär

Home

Dr. med. vet. Uwe Heidbrink

Leiter der veterinärmedizinischen Abteilung der healthfactories Gruppe
  
Für mehr Informationen, schreiben Sie bitte an 
heidbrink@healthfactories.com

Referenzen Veterinär

Hier finden Sie einen Auszug von Tierärzten und Therapeuten die bereits erfolgreich die rPMS Therapie mit equitron-pro einsetzen. Das Team von healthfactories legt größten Wert darauf, sich ständig mit den behandelnden Tierärzten und Therapeuten auszutauschen um etwaige Anliegen oder Anregungen in die Forschung und fortwährende Weiterentwicklung einfließen zu lassen.      
…weitere Referenzen zu equitron-pro

Videos

 

 

 

 

 

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine eingetragenen Daten gesammelt und gespeichert werden. (*)

Technischer Support
+49 8654 777 2281
+49 8654 xxxxxxx
Kauf / Leasing
+49 8654 777 2280
+49 8654 777 2282
Informationen
UID Nr: DE276931863
UID Nr: ATU72711318
HRB 20797

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine eingetragenen Daten gesammelt und gespeichert werden. (*)

Techn. Service
+49 8654 777 2281
+49 8654 xxxxxxx
Kauf / Leasing
+49 8654 777 2280
+49 8654 777 2282
Informationen
UID Nr: DE276931863
UID Nr: ATU72711318
HRB 20797

So finden Sie zu uns:  Standort Deutschland

So finden Sie zu uns: Standort Österreich

healthfactories GmbH

Goldschmiedgasse 2a
D-83395 Freilassing
Tel.:  +49 8654 7772280
Tel.:  +49 8654 7772281
Tel.:  +49 8654 7772282

Bürozeiten
Mo. – Fr. 09.00 – 17.00 Uhr

Home

healthfactories Austria GmbH

Betriebsgebiet Nord 5
A-5412 Puch bei Hallein
Tel.:  +49 8654 7772280
Tel.:  +49 8654 7772281
Tel.:  +49 8654 7772282

Bürozeiten
Mo. – Fr. 09.00 – 17.00 Uhr

Geschäftsführung

Oliver Pollet
Karin Reichl

Karin Reichl

Geschäftsführung / 
Administration
+49 8654 777 2280
+43 676 6285495 (Mobile)

reichl@healthfactories.com

Wolfgang Reitshammer

Wolfgang Reitshammer

Einkauf / 
Technischer Support
+49 8654 777 2281
+43 699 18270973 (Mobile)

reitshammer@healthfactories.com

Oliver Pollet
Karin Reichl

Karin Reichl

Geschäftsführung / Administration
+49 8654 777 2280
+43 676 6285495 (Mobile)
reichl@healthfactories.com

Wolfgang Reitshammer

Wolfgang Reitshammer

Einkauf / Technischer Support
+49 8654 777 2281
+43 699 18270973 (Mobile)
reitshammer@healthfactories.com

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

  • STELLEN SIE SICHER, DASS DER ANWENDER:
    Die rPMS Anwendung kann bei Menschen jeder Altersgruppe (außer in der Schwangerschaft und der bekannten Kontraindikationen) angewandt werden.

     

  • STELLEN SIE SICHER, DASS DER ANWENDER:
    -> Keinen Herzschrittmacher oder sonstige empfindliche Implantate trägt !
    -> Keine ringförmigen (abschließenden) metallischen Implantate trägt !
    -> Nicht schwanger ist !
    -> Keine Epilepsie hat ! 

  • Eine Nachhaltigkeit der Anwendung ist gegeben, wenn diese nicht zu früh beendet wird. Dies kann passieren, wenn eine deutliche Schmerzreduktion schon nach wenigen Behandlungen eintritt. Die Anwendungsempfehlung Ihres Arztes oder Therapeuten sollte unbedingt eingehalten werden.

  • Viele Anwender erfahren unmittelbar nach der Behandlung eine merkliche Veränderung.
    In den meisten Fällen stellt sich innerhalb der folgenden Tage die positive Wirkung ein.

  • ->STOßWELLENTHERAPIE oder ESWT
    Stoßwellen sind kurze, energiereiche mechanisch-akustische Wellen, die durch Wasser oder wasserhaltige Gewebe ohne Abschwächung fortgeleitet werden. Auch elastische Körpergewebe – dazu gehören Muskeln und Fettgewebe – leiten die Stoßwellen einfach weiter.

    Der Therapeut will die Energie der übertragenen Wellen auf einen Wirkort bündeln, ähnlich wie es mit Licht in einem Brennglas geschieht. So entfalten Stoßwellen ihre Wirkung in dem erkrankten Bereich. Stoßwelle beschleunigt allgemein den Heilungsprozess in Geweben, weil sie auch die Bildung von körpereigenen Botenstoffen fördert, die Heilungsprozesse fördern.

    ->STATISCHE MAGNETFELDTHERAPIE
    Die statische Magnetfeldtherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, bei der mit permanenten Magnetfeldern gearbeitet wird. Zum Einsatz kommen meist Dauermagnete, welche direkt auf die zu behandelnde Region aufgesetzt werden. Die Wirksamkeit der statischen Magnetfeldtherapie ist allerding wissenschaftlich nicht nachgewiesen.

    ->LASERTHERAPIE
    Laser steht für “Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation“. Übersetzt bedeutet das „Lichtverstärkung durch angeregte Aussendung von Strahlung“. Um diese Lichtverstärkung zu erreichen, werden in einem Laser Lichtstrahlen gebündelt und dadurch energiereicher. Der Laser durchdringt Haut und Gewebeschichten und stimuliert ähnlich der Akupunktur bestimmte Punkte des Körpers durch Reize. Eine positive Wirkung soll durch Abgabe von Energie an das Bindegewebe herbeigeführt werden, was sich stimulierend auf Gewebeteile, besonders bei sogenannten Störherden auswirken soll. Das Laserlicht soll die Durchblutung fördern, den Rückgang von Schwellungen unterstützen, antibakteriell wirken, die Zellmembranen stärken und Schmerzen lindern. Zudem soll durch die Bestrahlung mit gebündeltem Licht der Stoffwechselvorgang in den Zellen aktiviert werden, das Gewebe soll reagieren und die Zellwandstrukturen sich positiv verändern. Eine Wirksamkeit ist wissenschaftlich kaum belegt.

    ->EMS
    Die Abkürzung „EMS“ steht für Elektro-Myo-Stimulation. Dabei wird über die Einwirkung niederfrequenter Stromimpulse die quergestreifte Skelettmuskulatur kontrolliert zur Kontraktion gebracht. Während beim konventionellen Training die Muskeln über elektrische Signale zum zentralen Nervensystem gesteuert werden, reagiert die Muskulatur beim EMS-Training auf die elektrischen Impulse der außen angelegten Elektroden. Der Muskel kann dabei grundsätzlich nicht unterscheiden, ob der Reiz vom Gehirn oder von außen kommt, er reagiert mit einer Kontraktion.

    Bei der EMS-Trainingstherapie werden Kombinationen aus statisch- und dynamisch-funktionalen Übungen gemacht. Dabei trägt der Patient eine Funktionsweste mit Elektroden. Durch diese Elektroden fließen bioelektrische Impulse, die alle Muskelgruppen im Körper gleichzeitig aktivieren und fordern. Bei der EMS-Trainingstherapie werden alle Muskelgruppen synchron trainiert. Die EMS-Trainingstherapie deckt ca. 90% der Muskulatur unseres Körpers ab.

    ->TRANSKUTAN ELEKTRISCHE NERVENSTIMULATION (TENS)
    Die Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS) ist ein elektromedizinisches Therapieverfahren, welches vor allem zur Behandlung von Schmerzen und zur Muskelstimulation eingesetzt wird. Bei diesem Verfahren erfolgt die elektrische Reizung von Hautarealen über Oberflächenelektroden mit dem Ziel, durch diese Stimulation eine Hemmung der Schmerzwahrnehmung zu erreichen. Des Weiteren wird die Bildung von Endorphinen angeregt. Hierbei handelt es sich um körpereigene Stoffe, die zur Schmerzlinderung beitragen.

    Da der Therapieerfolg von Patient zu Patient unterschiedlich ist, müssen die elektrischen Reizparameter und die optimale Elektrodenpositionen bei jedem Patienten individuell getestet werden, bevor das Verfahren als ineffektiv eingestuft wird. Die besten Erfolge sind bei akuten und subakuten Schmerzen zu erwarten. Bei chronischen Schmerzen ist die Wirksamkeit anfangs oft gut, lässt jedoch nicht selten nach einigen Wochen nach. Im günstigsten Fall können Schmerzmittel reduziert oder sogar ganz abgesetzt werden.