FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

  • STELLEN SIE SICHER, DASS DER ANWENDER:
    Die rPMS Anwendung kann bei Menschen jeder Altersgruppe (außer in der Schwangerschaft und der bekannten Kontraindikationen) angewandt werden.

     

  • ->STOßWELLENTHERAPIE:
    Im Gegensatz zur Stoßwellentherapie – erzeugt equitron keine Schalldruckwelle, sondern ein hoch energetisches elektromagnetisches Impulsfeld.

    ->KLASSISCHE MAGNETFELDTHERAPIE:
    Verglichen mit klassischen Magnetfeldtherapiegeräten induziert equitron statt äußerer Stimulation – bioelektrischen Strom direkt in die Zelle.

    ->LASER THERAPIE:
    Text folgt in Kürze

    ->TENS THERAPIE:
    Text folgt in Kürze

    ->EMS THERAPIE:
    Text folgt in Kürze

  • STELLEN SIE SICHER, DASS DER ANWENDER:
    -> Keinen Herzschrittmacher oder sonstige empfindliche Implantate trägt !
    -> Keine ringförmigen (abschließenden) metallischen Implantate trägt !
    -> Nicht schwanger ist !
    -> Keine Epilepsie hat ! 

  • Eine Nachhaltigkeit der Anwendung ist gegeben, wenn diese nicht zu früh beendet wird. Dies kann passieren, wenn eine deutliche Schmerzreduktion schon nach wenigen Behandlungen eintritt. Die Anwendungsempfehlung Ihres Arztes oder Therapeuten sollte unbedingt eingehalten werden.

  • Viele Anwender erfahren unmittelbar nach der Behandlung eine merkliche Veränderung.
    In den meisten Fällen stellt sich innerhalb der folgenden Tage die positive Wirkung ein.